Neuer Deichverteidigungsweg am Ilmenau-Kanal – Bau zwischen Aalkrug und Oldershausen beginnt

Wittorf (adv) – Der Deichverteidigungsweg am Ilmenau-Kanal zwischen der Gaststätte Aalkrug in Wittorf und der Ortschaft Oldershausen in der Samtgemeinde Elbmarsch wird für die kommenden drei Monate zur Baustelle. „Der Weg muss erneuert werden, weil er während des Abrisses des Schöpfwerkes Barum durch den Baustellenverkehr stark beschädigt wurde“, berichtet Ansgar Dettmer, Geschäftsführer des Artlenburger Deichverbandes … Weiterlesen …

LK Harburg: Kurzfristige Änderungen zur Schülerbeförderung Linien 5405 und 4405

Elbmarsch (lk) – Bei der Schülerbeförderung aus der Samtgemeinde Elbmarsch in Richtung Winsen kommt es derzeit zu Verspätungen. Grund dafür ist das hohe Verkehrsaufkommen auf der L 217 im Bereich Rönne, „Brücke“. Wegen einer Baumaßnahme in Geesthacht staut sich an dem Straßenabschnitt der Verkehr in Richtung B 404. Durch den Rückstau bis nach Marschacht hinein … Weiterlesen …

Kunst in den Kirchen der Elbmarsch – Modellierkurse mit christlich-religiöser Thematik

Tespe (as) – Die ev. Kirchengemeinden der Elbmarsch bieten seit Juli 2018 eine neue Seminarreihe für Erwachsene und Jugendliche an: Biblische Geschichten – in Ton gebrannt. Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich auf kreative Weise mit Themen der christlichen Religion im Kontext des eigenen Lebens befassen möchten. Unter der Leitung von Angela Stehr … Weiterlesen …

Fest der Begegnung am 01.09.2018

Marschacht (ja/sg) – Seit nunmehr gut zwei Jahren gehört es zur Normalität in der Elbmarsch, geflüchteten Menschen eine neue Heimat zu geben. Mittlerweile leben einige von Ihnen als Nachbarn Tür an Tür, manche sogar schon mit Ihren inzwischen nachgezogenen Familien. Die bei uns untergebrachten Schutzsuchenden lernen Deutsch, beginnen eine Ausbildung, arbeiten oder absolvieren Praktika. All … Weiterlesen …

Vermutlich entwendetes Sportboot zwischen Drage und Lassrönne aufgefunden

Drage (lw) – Ein Jäger  entdeckte am 12. August das havarierte Sportboot in einem kleinen Seitenarm der Elbe im Drager Elbevorland und alarmierte  die Polizei. Da auch geringe Mengen Betriebsstoffe austraten, orderte diese zusätzlich die Drager Feuerwehr an die Einsatzstelle. An Bord und in der näheren Umgebung konnten keine Personen ausgemacht werden, woraufhin die Beamten … Weiterlesen …

Jörg Franzen ist Schwindes neuer Schützenkönig

Stove (wm) – Schwindes neuer Schützenkönig heißt Jörg Franzen – der 52-jährige Elbstorfer traf beim Schießen auf Königsscheibe des Schützenvereines Schwinde am besten und erhielt bei der Proklamation des Schützenfestes am 4. August im Stover Holz von Präsident Hans-Werner Clasen die Königsinsignien überreicht. Zu seinen Adjutantenten wählte Jörg Franzen David Erler aus Elbstorf und Jens … Weiterlesen …

SPD Elbmarsch lädt zum Sommerfest

Drennhausen (ag) – Auch in diesem Sommer lädt die SPD Elbmarsch alle Interessierten wieder zu ihrem traditionellen Sommerfest ein. Die Veranstaltung am Sonntag, den 2.9.2018 findet auch in diesem Jahr wieder auf dem Betriebsgelände von Lars Witthöft in der Handwerkerstraße in Drage statt. Ab elf Uhr kann bei leckerem Gegrillten, kühlen Getränken und Kaffee und … Weiterlesen …

Teilsperrung der Anschlussstelle Handorf wird aufgehoben

Lüneburg (red) –  Die Arbeiten zur Grunderneuerung der Autobahn 39 zwischen den Anschluss-stellen Lüneburg-Nord und Handorf laufen planmäßig. Nach Fertigstellung der Autobahnauffahrt im Bereich der Anschlussstelle Handorf, wird im Laufe des Vormittags am 30.07.2018 die Fahrbeziehung von der Bundesstraße 404 auf die A 39 in Fahrtrichtung Hamburg wieder freigegeben. Ein Abfahren von der A 39 … Weiterlesen …

Adipositasbehandlung – mit mehr Unterstützung zum Erfolg

Geesthacht (jk/red) – Für Menschen in Norddeutschland, die an starkem Übergewicht (Adipositas) leiden, ist Katja Badke keine Unbekannte. Sie ist Vorstandsmitglied im Verein AdipositasHilfe Nord e.V. und engagiert sich seit vielen Jahren für Menschen, die – meist aufgrund einer erblichen Veranlagung oder eines ungünstigen Hormonstatus – trotz aller Anstrengungen von einem „Normalgewicht“ weit entfernt sind. Ab … Weiterlesen …

Ausstellungswechsel im Marschachter Hof

Marschacht –  Für die nächsten zwei Monate schmücken die Lieblingsbilder der Unterrichtsgruppen von WIR – Maler der Elbmarsch, geleitet von der Künstlerin und Dozentin Christel Ritzer, dort die Wände. Jedes der Mitglieder hat sein Potenzial durch die feinfühlige Unterweisung seit der letzten Ausstellung enorm weiter entwickeln können. Die Maler zeigen ein großes Spektrum an Kreativität … Weiterlesen …

Die Elbmarsch lädt ihre Senioren zur Ausfahrt ein – es geht nach Hamburg

Elbmarsch (sg/ja) – Auch in diesem Jahr hat die Samtgemeinde Elbmarsch für ihre Seniorinnen und Senioren wieder ein attraktives Ausflugsprogramm zusammengestellt: Am 12., 13. und 14. Juni führt die Reise nach Hamburg. Bei einer abwechslungsreichen Stadtrundfahrt haben Teilnehmer die Gelegenheit, die Metropole neu zu entdecken und viel Wissenswertes und Interessantes zu erfahren und zu bestaunen. … Weiterlesen …

Eintracht Elbmarsch freut sich über neue B-Lizenztrainer

Barsinghausen/Drennhausen (yb) – Über zwei frisch ausgebildete Trainer mit B-Lizenz freut sich jetzt die Eintracht Elbmarsch: Jan Flindt und Nils Klaper reisten dafür zur NFV-Sportschule nach Barsinghausen (Region Hannover) und absolvierten ein umfangreiches Programm, an dessen Ende eine Prüfung stand. Die B-Lizenz (ehemals Trainer-C-Ausbildung) richtet sich an alle Trainer, die leistungsorientiert arbeiten wollen und das … Weiterlesen …

Meldepflichtiges Ereignis im Kraftwerk Krümmel

Geesthacht (bmb) Im Kraftwerk Krümmel führte am Dienstag, 17. April 2018, eine fehlerhaft ausgelöste Temperaturüberwachungseinrichtung zur Abschaltung eines Niederspannungstransformators. Dadurch war auch einer der sechs Notstromdiesel vorübergehend nicht einsatzbereit. Nach Ursachenklärung und Austausch der defekten Schutzeinrichtung wurde der Trafo wieder zugeschaltet. Die geforderte Mindestreserve von zwei Notstromdieseln war durch die verfügbaren fünf Notstromdiesel gewährleistet. Der … Weiterlesen …

Kreis Harburg bietet 538 freie Lehrstellen – Hotels und Restaurants suchen 49 Azubis

Landkreis Harburg (ngg)  – Heute Schüler, morgen Azubi – der Countdown läuft: Rund fünf Monate vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres registriert die Arbeitsagentur noch 538 offene Lehrstellen im Landkreis Harburg. Darunter sind 49 freie Ausbildungsplätze in Hotels und Gaststätten. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hingewiesen. Die Palette an Berufen in der Gastro-Branche reiche … Weiterlesen …