Kostenlose Beratung hilft in finanziell schwierigen Situationen: Künftig zwei Anbieter für Schuldnerberatung im Landkreis Harburg

Landkreis Harburg (lk) – Hilfe in finanziell schwierigen Situationen: Die Schuldnerberatung im Landkreis Harburg ist Anlaufstelle für Menschen, die sich verschuldet haben. Ziel ist es, durch eine genaue Bestandsaufnahme sowie eine individuelle Beratung und Unterstützung einen Weg aus den Schulden zu finden. Durch Ausschreibung wurde die Schuldnerberatung für die Zeit ab 1. April 2020 im … Weiterlesen …

Corona-Pandemie ruft Kriminelle auf den Plan – Landkreis Harburg warnt vor Betrugsmasche

Landkreis Harburg (lk) – Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus ruft anscheinend auch Kriminelle auf den Plan. In sozialen Netzwerken und der Presse wird berichtet, dass Unbekannte an den Türen von Bürgerinnen und Bürgern klingeln und sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Unter dem Vorwand, einen Corona-Test durchführen zu müssen, versuchen die Betrüger, sich Zutritt zur … Weiterlesen …

Weiterbildung am heimischen Rechner: Kreisvolkshochschule reagiert auf aktuelle Situation und richtet kostenloses Online-Angebot ein

Landkreis Harburg (lk) – Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind auch an der Kreisvolkshochschule im Landkreis Harburg (KVHS) derzeit alle Veranstaltungen abgesagt. Das bedeutet aber nicht, dass die KVHS in dieser Zeit keine Bildungsangebote zur Verfügung stellt. Im Gegenteil: Bereits in dieser Woche startet eine Reihe informativer Online-Vorträge von Expertinnen und Experten, die kostenlos von zu … Weiterlesen …

LK Harburg: Verfügung Kontakteinschränkungen angepasst

Landkreis Harburg (lk) – Das Ziel steht fest: Soziale Kontakte werden auf ein Minimum reduziert, um die rasante Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Dazu sieht eine Allgemeinverfügung des Landes Niedersachsen umfassende Einschränkungen des öffentlichen Lebens vor. Die am Sonntag verkündeten Vorschriften hat das Land nun in einigen Punkten angepasst und präzisiert. Die Vorgaben gelten zunächst … Weiterlesen …

LK Harburg: Weitreichende Kontaktbeschränkungen

Landkreis Harburg (lk) – Um die rasante Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen und den unkontrollierten Anstieg der Fallzahlen zu verhindern, hat das Land Niedersachsen weitere umfassende Einschränkungen des öffentlichen Lebens beschlossen. Mit einer weiteren Allgemeinverfügung werden ab sofort soziale Kontakte auf ein Minimum reduziert. Die Vorgaben gelten zunächst bis einschließlich 18. April. Das Land verhängt … Weiterlesen …

Vorstellung der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2019 im Landkreis Harburg

Buchholz (ots) – Im Jahr 2019 erfasste die Polizei im Landkreis Harburg 6720 Verkehrsunfälle, das sind 224 Unfälle mehr als im Vorjahr. 13 Menschen wurden bei Unfällen getötet, zwei weniger als 2018. (Im Folgenden werden die Vergleichszahlen des Vorjahres in Klammern dargestellt). Insgesamt gab es 870 (887) Unfälle mit Personenschaden. Bei 726 (754) Unfällen erlitten … Weiterlesen …

Corona: Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen ab 21. März schließen

Landkreis Harburg (lk) – Angesichts der weiter steigenden Zahl der Corona-Erkrankten – im Landkreis Harburg sind derzeit 62 Fälle bestätigt – hat das Land Niedersachsen seine Strategie zur Einschränkung von sozialen Kontakten und des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens verschärft und weitere Beschränkungen beschlossen: Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse und Mensen und dergleichen sind für den Publikumsverkehr … Weiterlesen …

Kreisverwaltung warnt vor Corona-Betrügern – Bisher kein Fall im Landkreis Harburg bekannt – Seien Sie wachsam!

Landkreis Harburg (lk) – Medien in ganz Norddeutschland berichten bereits, dass Kriminelle das Coronavirus und die damit verbundene große Verunsicherung für Betrugsmaschen ausnutzen. Verschiedene Methoden kamen bereits im gesamten Bundesgebiet in Einsatz. Im Landkreis Harburg sind nach Informationen der Polizeiinspektion Buchholz bisher keine Fälle bekannt. Die Kreisverwaltung und die Polizei raten alle Bürgerinnen und Bürger … Weiterlesen …

LK Harburg: Natura-Beteiligung im Internet

Landkreis Harburg (lk) – Rathäuser und Kreishaus sind für den Publikumsverkehr weitgehend gesperrt – doch Stellungnahmen zu den Verordnungsentwürfen der drei Natura-2000-Schutzgebiete „Gräben und Altwässer der Elbmarsch“, „Untere Seeveniederung und Over Plack“ sowie „Luhe und Nebengewässer“ sind weiter möglich, und auch die Unterlagen sind weiter einsehbar: im Internet auf der Seite des Landkreises Harburg. Darauf … Weiterlesen …

LK Harburg: Corona-Abstrich-Testzentren gehen an den Start

Landkreis Harburg (lk) – An den beiden Krankenhäusern Winsen und Buchholz entstehen zwei Corona-Abstrich-Testzentren. Sie gehen am Montag, 23. März, in Betrieb. Termine werden ab Freitag über eine spezielle Hotline vergeben. „Verantwortlich für den Betrieb der Testzentren ist die Kassenärztliche Vereinigung. Als Landkreis Harburg unterstützen wir, wo wir können“, sagt Landrat Rainer Rempe. Der Landkreis … Weiterlesen …

LK Harburg: Beschränkungen für Restaurants

Landkreis Harburg (lk) – Soziale Kontakte einschränken, Treffen reduzieren – mit dieser Strategie sollen Infektionsketten des Corona-Virus unterbrochen werden. Dazu wird in ganz Deutschland das öffentliche Leben für die kommende Zeit weiter heruntergefahren. Der Landkreis Harburg erlässt daher zum Schutz seiner Bürgerinnen und Bürger klare Beschränkungen für den Betrieb von Gaststätten und Restaurants und verbietet … Weiterlesen …

LK Harburg: Kreisverwaltung richtet Notfallbetrieb für Führerschein- und KfZ-Zulassungsstelle ein

Landkreis Harburg (lk) – angesichts der zunehmenden Zahl von Corona-Erkrankungen im Landkreis Harburg ist der Zugang zu allen Gebäuden der Kreisverwaltung seit Montag, 16. März 2020, nicht mehr möglich. Der Zutritt zu den Dienstgebäuden erfolgt bis auf weiteres nur noch nach telefonischer Anmeldung und mit Termin. Die Kreisverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger kritisch zu … Weiterlesen …

LK Harburg: Besuchsverbot im Krankenhaus und Altenheim

Landkreis Harburg (lk) – ältere Menschen sind als Risikogruppe während der Corona-Epidemie besonders gefährdet. Sie sind einem besonders hohen Risiko an schweren Krankheitsverläufen ausgesetzt, wenn sie sich mit dem Corona-Virus infizieren. Um auch diese Gruppe besonders zu schützen und insgesamt Infektionsketten zu unterbrechen, sollen soziale Kontakte reduziert werden. Der Landkreis Harburg spricht daher generelle Besuchs- … Weiterlesen …

LK Harburg: Soziale Kontakte beschränken

Landkreis Harburg (lk) – Mit weitreichenden Einschränkungen sollen soziale Kontakte reduziert werden, um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern und Infektionsketten möglichst zu unterbrechen. Der Landkreis Harburg untersagt zum Schutz seiner Bürgerinnen und Bürger Versammlungen und Veranstaltungen, schließt zahlreiche Geschäfte und Freizeiteinrichtungen. Diese Allgemeinverfügung gilt ab sofort bis zunächst zum 18. April 2020. Der … Weiterlesen …

Corona: Kreistag ist abgesagt – Fachausschüsse finden bis auf weiteres ebenfalls nicht statt

Landkreis Harburg (lk) – Der Landkreis Harburg sagt angesichts der Corona-Situation die nächste Sitzung des Kreistages ab. Sie sollte ursprünglich am 23. März stattfinden. Auch die weiteren Sitzungen der Fachausschüsse sind deshalb bis auf weiteres ausgesetzt. Lediglich der Termin für den nichtöffentlich tagenden Kreisausschuss bleibt zur Information der Politik zunächst bestehen, ob er tatsächlich stattfindet, … Weiterlesen …